Tipp 6: Stromfresser effizient nutzen

Eine Klimaanlage erzeugt je nach Fahrzeugmodell, Klimaanlagentechnik und Einsatzbedingungen einen Mehrverbrauch von bis zu 2,1 l pro 100 km. Eine Standheizung benötigt ca. 0,2 bis 0,5 l pro Stunde. Eine Nutzung dieser technischen Mittel ist selbstverständlich nicht grundsätzlich abzulehnen, denn ein gutes Klima im Fahrzeuginnenraum erhöht auch die Wachsamkeit des Fahrers. Jedoch sollte man den Einsatz auf das nötige Maß beschränken.

Übrigens: Auch offene Fenster erhöhen bei höheren Geschwindigkeiten (ab 100 km/h) den Verbrauch um ca. 0,2 l pro 100 km.

zurück


Dienstleistersuche:


Regeln für logische Suchausdrücke