Di-Methyl-Ether

DME ist eines der möglichen Produkte, welche aus dem BtL-, CtL- bzw. GtL-Prozess gewonnen werden können und als Treibstoff für Dieselfahrzeuge eingesetzt werden kann. Zur Zeit wird es in geringen Mengen für die chemische Industrie produziert. Um als Treibstoff wirtschaftlich konkurrenzfähig zu werden ist eine Massenproduktion nötig. Hierfür muss zuerst weitere Forschungsarbeit geleistet werden. Des Weiteren ist die dafür nötige Infrastruktur nicht vorhanden.

zurück 

Weitere Informationen:


Dienstleistersuche:


Regeln für logische Suchausdrücke